Dienstag, 8. Mai 2012

Autsch!

Sowas passiert natürlich nur, wenn grad mal alle Nägel fast gleich lang sind...


Was macht ihr in solch einem Fall - Pflaster? Versuchen abzuschneiden? Oder etwas anderes?

Das tut so weh wenn man irgendwo hängen bleibt ='/


Kommentare:

  1. ahhhhh das passiert mir auch ständig! da sind se alle gleich lang und zack, passierts auch schon -.-
    ehm ich schneid es immer ab, bzw ich versuche es und danach noch ein bisschen feilen, damits nicht so "scharf" ist. wenns zu tief eingerissen ist und es sehr weh tut einfach ein pflaster drüber.
    so mach ich es... kannst du ja ausprobiern?!

    LG!

    AntwortenLöschen
  2. passiert jeden denke ich.. da hilft nichts wie wegfeilen :( .. und wenn es noch zu tief ist mach ein pflaster drauf bis du es schaffst abzuschneiden

    AntwortenLöschen
  3. ich machs immer so, dass ich anfangs Pflaster drum mach und dann wenn der Schmerz nach einigen Tagen nachlässt versuche abzufeilen bzw. soweit zu kürzen, dass der Nagel nicht mehr lang ist. Das Pflaster bleibt solang dran, bis der Nagel etwas rausgewachsen ist damit man nicht ans Nagelbett kommt. Wenn das der Fall ist, dann würde ich das eingerissene Stück Nagel abschneiden bzw. abfeilen, je nachdem wie du das machst.

    LG Xeni

    AntwortenLöschen
  4. Ich feil dann normalerweise runter, im Notfall auch mit "Ecke", damit ich die komplette Länge verliere. Bei so einem "starken" Maleur wie bei Deinem Fall beis ich immer Zähne zusammen und runter damit.
    Hab irgendwo mal den Tipp gelesen, dass man einfach Nagelkleber drauf tun soll. Hab ich selber aber noch nie ausgetestet, kann mir aber gut vorstellen, dass es funktioniert (normaler FlüssigUhu tut nicht, das hab ich auch mal probiert XD)

    AntwortenLöschen
  5. Bloss kein Nagelkleber, es sei denn du willst eine Entzündung riskieren. Vorsichtig abschneiden, aber nur bis das Nagelweiß aufhört und dann runterfeilen, bis es nicht mehr geht. Wichtig auch immer viel Ölen, damit die Haut weicher wird und es nicht mehr so weh tut. Empfehle dir das Nagelöl von P2, ca. 2,95 €

    AntwortenLöschen
  6. Autsch, ja damit habeich auch so meine Erfahrungen als ich noch Gelfingernägel- Trägerin war.
    Mit etwas Glück kann man das ja mit Fiberglasstreifen flicken.
    Aber iin deinem Fall hilft wohl nur abschneiden Bepanthen drauf und Pflaster drüber :(
    Kleben würde ich es auch nicht wenn es bis in die Nagelhaut eingerissen ist sonst etzündet sich das im schlimmsten Fall.

    Liebe Grüße
    Chacharel

    AntwortenLöschen
  7. Oh du Arme, das sieht echt Bösse aus und das bei so tollen Nägeln!
    Ich versuche es immer mit etwas Zellpapier und Nagelhärter aber in dem Fall keine gute Idee!

    Klasse Blog im übrigen, abonniere dich mal =)

    AntwortenLöschen