Mittwoch, 2. Mai 2012

Produkttest: Schaebens Gesichtsmasken

Hallo ihr Lieben,
ich durfte dieses Mal Gesichtsmasken von der Firma Schaebens testen.


Ausprobiert habe ich bisher die Erdbeermaske.
Positiv ist mir direkt aufgefallen das die Packung in zwei Teile aufgeteilt ist. Bei vielen anderen Gesichtsmasken ist das leider nicht der Fall. Bei mir war es dann immer so das die angefangenen Packungen ein paar Tage unansehnlich im Badezimmer rum lagen, denn eine Packung ist für eine Anwendung wirklich zu viel und wer hat schon die Zeit direkt 2 Abende hintereinander eine Gesichtsmaske aufzutragen ^^
(Bei der Totes-Meer-Maske ist diese Unterteilung leider nicht vorhanden)
Sehr schön an der Packung ist auch das so kleine Einschneidungen vorhanden sind, so das man keine Schere benötigt um an den Inhalt zu kommen.

Als ich die Erdbeermaske öffnete kam mir sofort ein angenehmer (und super leckerer ^^) Geruch entgegen der aber nicht zu aufdringlich ist.
Die Farbe war, passend zu Erdbeeren, leicht rosa.
Von der Konsistenz her ist die Maske genau richtig, sie fließt also nicht hin wo sie möchte sondern bleibt da wo ihr sie plaziert =)

Nun zur Wirkung. Auf der Packung wird versprochen:
"entfernt Hautverschmutzungen"
"reinigt porentief"
"beugt Unreinheiten vor"
"unterstützt die Zellerneuerung"
In der Maske sind ganz feine Peelingperlen enthalten, die sich sehr angenehm anfühlen, wenn man die Maske aufträgt und einmassiert.
Nach 10-15 Minuten soll die Maske laut der Anwendungshinweise auf der Packung mit warmem Wasser abgewaschen werden.
Und danach fühlt sich die Haut tatsächlich an wie der berühmte "Babypopo" ^^
Sie ist sehr geschmeidig und fühlt sich sehr gesäubert an, in etwa so wie diese klärenden Gesichtswässerchen , die aber meistens leider die unschöne Nebenwirkung haben und auf der Haut brennen oder die Haut austrocknen.
Das ist bei der Gesichtsmaske natürlich überhaupt nicht der Fall, ich hatte nicht mal das Gefühl nachcremen zu müssen, was ich ja sonst immer tue.

Alles in allem kann ich euch die Gesichtsmaske sehr empfehlen.
Ich werde natürlich die anderen auch noch testen und euch darüber berichten =)



Wie ist es bei euch so, welche Gesichtsmasken benutzt ihr am liebsten?
Vielleicht könnt ihr mir ja welche empfehlen =)
Liebe Grüße an euch



An dieser Stelle vielen Dank an die Firma Schaebens und im besonderen an die liebe Frau Schamoki für den freundlich Schriftwechsel und das kosten- und bedingungslose zur Verfügung stellen der Produkte.




Kommentare:

  1. Ich finde die Gesichtsmasken von Schäbens wirklich gut habe auch noch einige hier :-)
    Ich finde die Peel off Maske gut (wenn die so heißt habe das vergessen) die kann man so abziehen und ist auch wirklich gut. Habe mal Gesichtsmasken von Novoderm getestet aber nach der ersten Maske war bei mir alles vorbei, mein Gesicht hat nach 2Min. bereits gebrannr. Die Maske kann ich auch nur empfehlen

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die Masken auch klasse. Grade gestern habe ich die "Totes Meer Maske" verwendet und muss sagen, dass ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen